Facebook Alaska Peru Tours

Südamerika Berichte

Gütesiegel & Mitgliedschaften

Preise
Flüge

Termine


Preisvergleich
der Reisen



Kontaktformular
feedback-Das Sagen unsere Kunden über uns-Alaska-Peru-Reisen
Beurteilungen
Meinungen

Reiseberichte

Reiseberatung
Gruppenreisen

Mo - Fr: 11:00 - 19:00 Uhr
Sa: 11:00 - 17:00 Uhr

Telefonnummer für Deutschland.

Nord:
+49 2303 9420 778
Süd: +49 8052 711 331



+43 1 416 5331



+41 44 586 3577

E-Mail
info@alaskaperutours.com


Alaska

14-Tage Rundreise

Aktiv-Reise

Foto-Reise



Kontaktformular

   

Das Team von Alaska Peru Tours

 

   

Gründer & Inhaber

Reiseberatung - Peter

 

Alaska-Reisespezialist!
Mitte der 80er Jahre wanderte Peter, ein gebürtiger Schlesier, direkt aus Bonn nach Alaska aus. Schnell hat er sich, in der wilden Natur des Nordens, als Fischer und Guide etabliert und eine Vorliebe für die arktische Natur gefunden. Nach seinem Wirtschaftsstudium in Anchorage gründete Peter die Reisegesellschaft, Alaska Holidays International, die sich für Gruppen- und Aktivurlaub in Alaska und Yukon Territory spezialisierte.

Dipl. - Wirt. Peter Kopietz, Geschäftsführer

0049 / 8052 - 711 331
peter@alaskaperutours.com

Höhenbergstr. 53
D - 83229 Aschau im Chiemgau

Südamerika-Reisespezialist!
Die Leidenschaft für neue Kultur- und Fernreisen inspirierte Peter, im Jahre 2001, die Andenländer zu bereisen. Bezaubert von der überwältigenden Natur und Vielfalt der Kultur hat sich Peter bald in Peru niedergelassen.
Während seinem zweijährigen Aufenthalt in der Stadt Cuzco nahm er in das gesamte Reiseprogramm von Alaska Peru Tours auch Reisen nach Peru, Bolivien, Ecuador, Chile und Argentinien auf. Seit diesem Zeitpunkt bietet Alaska Peru Tours ein Reiseprogramm der beiden Extreme an - Alaska und Südamerika.
Es ist noch hervorzuheben, dass die Reichhaltigkeit der Reiseangebote beruht auf persönlicher Lebenserfahrung und sachgemäßer Kenntnis der Länder, der Menschen und der Natur. Peter wohnt in Aschau, Chiemgau und Lima.

Direkte Reiseberatung


Peru Reiseberatung für Gruppen


Octavia Chorrillos-Weber

Reiseberatung für Gruppen



Reiseleiterinen und lokale Guides

Unsere Reisen in Peru werden immer von deutschprachigen Reiseleitern und dazustoßenden lokalen Guides geführt. Zusammen sorgen sie für einen sicheren und unterhaltsamen Reiseablauf. Unsere Reiseleiter leben zum Teil in Deutschland aber auch in Peru. Alle Reiseleiter verfügen über gute bis sehr gute Deutschkenntnisse.

Unsere Reiseleiter sind sympathische und engagierte Landeskenner und Kulturexperten. Mit ihrem Fachwissen über Peru, Menschen und Natur machen sie den traumhaften Fleckchen Erde zu einem unvergesslichen Erlebnis. Mit Rat und Tat stehen sie stets zur Seite und lieben es, ihr Land den Reisenden näher zu bringen. Ihre jahrelange Erfahrung sorgt für ein Reiseerlebnis in einer entspannten und ungezwungen Atmosphäre.

Hier stellen sich unsere Reiseleiter und lokale Guides, in eigenen Worten, vor.

Reiseleiterin Sabine in PeruSabine

Liebe Reisende,

das berühmte Südamerikafieber ereilte mich wegen ... eines kleinen Pelztieres. Zunächst in Chile, dann später in Peru begründete ich ein Projekt zum Schutz des Chinchillas. Zum diesem Thema habe ich zwei Bücher verfasst, deren Inhalte ich durch intensive Nachforschungen vor Ort auszuweiten versuche. Darüber hinaus faszinierte mich schon in Jugendtagen die Vielfalt der Kulturen in Zentral- und Südamerika. Was lag da näher, als den Artenschutz mit dem Kulturellen zu verbinden? Und so führe ich seit 2006 europäische Reisende durch die naturreiche und geschichtsträchtige Welt von Peru, Bolivien und Chile, in der Archäologen in jüngster Zeit bei nahezu jedem Spatenstich neue überwältigende Zeugnisse der Vergangenheit finden, welche unser Bild der Lebensweise und Bräuche der alten Völker ständig erneuern.
Für Alaska Peru Tours bin ich sowohl als Reiseleiterin als auch in assistierender Position im Büro in Lima tätig. Daneben arbeite ich an der Seite peruanischer Maler und Musiker als freie Künstlerin. Auch im Fitness-Sektor versuche ich die Peruaner zu bewegen ... was in einem Land mit einer Leidenschaft für gutes Essen und einer der besten Küchen weltweit durchaus als Herausforderung verstanden werden kann.
Neben meiner Muttersprache Deutsch übt sich meine Zunge in Englisch, Spanisch, Quechua, ein wenig Französisch und Nahuatl.
Ich freue mich auf die Gruppen, die den Weg aus dem fernen Europa hierher finden, die unvergessliche Momente erleben und mit einzigartigen Erinnerungen in die Heimat zurückkehren werden.

Sabine aus Lima

Reiseleitung in Peru - Genaro
Genaro


Amigos,

ich begann als Tourleiter in den Bergen der Region von Arequipa. Meine Spezialität sind Aktiv-Touren und Kleingruppen. Ich fühle mich eifach als ein Teil unserer Natur, unserer Mutter Erde. Ich liebe sie und finde mich immer wieder von den Anden und deren Apus(Götter der Berge) angezogen.

Ich spreche gut Deutsch, Spanisch und Englisch und begleite kleine Gruppen ausschließlich auf deutschen Reisen.
Gracias y nos vemos en Peru!

Genaro aus Arequipa

Stefan, Guide aus Lima für Peru, Bolivien und Chile Hallo!

mein Name ist Stefan Welinsky und ich bin 30 Jahre alt. Geboren wurde ich am schönen Bodensee, den Großteil meiner Kindheit jedoch verbrachte ich in Spanien. Ich spreche Deutsch, Spanisch, Englisch, Türkisch und Französisch.

Mit Peru kam ich erstmals im Jahr 2000 in Kontakt, als ich meinen Zivildienst in einem Kinderheim in Lima absolvierte. In Berlin habe ich dann Geographie, Ethnologie und Psychologie studiert. Im Jahr 2002 zog es mich erneut nach Peru, zunächst wieder nach Lima, zwei Jahre später in den nordöstlichen Regenwald (Nationalreservat Pacaya Samiria), in die Nähe von Iquitos. 2005 begann ich als Reiseführer im Tambopata-Regenwald; durch diese Tätigkeit hat sich der Regenwald zu meiner Spezialität entwickelt. Ich kenne jedoch auch die Küste und die peruanische Sierra, wo ich auch Wanderungen und Kanutouren führe.

Seit 2008 lebe ich mit meiner peruanischen Frau und unserem kleinen Sohn in Lima. In meiner Freizeit tanze ich gerne (Salsa, Merengue usw.) und spiele Blockflöte, die ich auch auf Reisen mitnehme.

Für Alaska Peru Tours begleite ich kleine Gruppen in Peru, Bolivien und Chile. Auf Reisen unterhalte ich mich gerne über die Kulturen, die Kolonialgeschichte und die Fauna Perus. Ständig versuche ich die individuellen Wünsche unserer Gäste bestmöglich zu erfüllen und bin dabei in Verbindung mit dem Koordinationsbüro in Lima, wo ich auch teilweise tätig bin. Bis bald in Peru!

Stefan aus Lima
Julia - Reiseleiterin in Peru
Julia


Hallo,

ich bin in Puno am Titicacasee geboren und aufgewachsen.
Schon bald habe ich mich für den Tourismus interessiert und in Puno für verschiedene Agenturen als lokaler Guide gearbeitet.
Im Jahr 2002 habe ich mich entschlossen, mein Interesse für Naturschönheiten und Kultur in Peru zum Beruf zu machen. Nach meinem Touristik-Studium habe ich drei Jahre in der Schweiz gelebt und dort auch Deutsch gelernt.
Seit Anfang 2010 bin ich wieder zurück in Peru und arbeite als Reiseführerin.
Ich spreche neben Spanisch und Deutsch auch Quechua, die Sprache meiner Vorfahren.
Herzlich Willkommen in Peru!

Julia aus Cusco

Während unserer Rundreisen werden wir immer wieder in bestimmten Regionen für besondere Aktivitäten lokale Guides engagieren. Oft sprechen unsere peruanischen Kollegen wenig deutsch, jedoch recht gut englisch. Unsere Reiseleiter arbeiteten mit lokalen Guides zusammen, übersetzten und bringen eigenes Wissen ins Spiel.

Guides - Luis

Ica: Luis
Geboren in Ica, studierte Biologie an der Uni von Ica mit Praktikum in peruanischen Nationalparks. Ein Profi-Guide für die Region Ica, Kenner des Paracas Nationalparks, der Ballestas Inseln und der Nazca-Linien, welche er auch als Pilot/Guide überfliegt. Spricht Spanisch, Deutsch und Englisch.

Guides - Pierina
Santa Catalina Kloster in Arequipa: Pierina
Geboren in Arequipa, kommt aus einer traditionellen Arequipeño Familie. Als zweite Tochter wäre sie in der spanischen Kolonialzeit als Nonne zur Klausur des Klosters von Santa Catalina, für Gott und das Himmelsreisch, übergegeben worden. Schon als Kind lernte sie Deutsch in einer Schule in Arequipa. Als profesionelle Führerin spezialisierte sich Pierina in Geschichte von Arequipa und dem Mythen des Klosters von Santa Catalina. Spricht ebenfalls Englisch.
Guides - Odalis
Arequipa und Colca Tal: Odalis
Unsere regionale Führerin für die Provinz von Arequipa, geboren in Colca Conyon. Studiert Touristik, Französisch und Kunst in Arequipa. Odalis kontaktfreudige Natur spiegelt ihre direkte Indio-Herkunft der Collaguas aus dem Colca Tal. Kennerin der Flora und Fauna, der grossen Canyons in der Arequipa Region. Spricht Spanisch, Englisch und Französisch.
Ollantaytambo Guide in Perru
Machu Picchu - Ollantaytambo: Cristian
Cristian ist unser lokaler Guide für Machupicchu und Ollantaytambo. Cristians Mutterland: die Berghänge um Machu Picchu. Seine Spezialität ist Trekking auf dem Inka Trek, Salkantay und in dem Regenwald von Vilcabamba. Während der Erntezeit unterstützt er seine Dorfgemeinde und bearbeitet die historischen Terrassen um Ollantaytambo, die man ausschließlich manuell bearbeiten darf. Cristian spricht Englisch, Deutsch, Spanisch und Quechua.